Häufige Fragen (FAQ)

Wie kann ich den Batteriedeckel entfernen? (Produkte S612/S712)
Der hellrot markierte Bereich ist der Batteriedeckel.

Entfernen Sie den Batteriedeckel, indem Sie den Batteriedeckel 
an der markierten Stelle nach oben drücken (1) und ihn dann aushängen (2). 

Wie kann ich den Batteriedeckel entfernen?  (Produkte S611/S711)
Der hellrot markierte Bereich ist der Batteriedeckel, an dem sich rechts 
und links kleine Rillen befinden. Bitte Drücken Sie gleichzeitig, auf beiden 
Seiten, auf die Rillen am Gerät und ziehen den Deckel nach oben ab. 
Siehe Abbildung.

Wie montiere ich meinen Energiespar-Regler richtig?

  1. Alten Thermostatkopf ganz aufdrehen, Befestigung lösen und vom Ventil abziehen.
  2. Wählen Sie ggf. einen passenden Adapter und  montieren Sie ihn auf das Ventil.
  3. Drehen Sie den weißen Kupplungsring auf das Heizungsventil bzw. auf den Adapter.
  4. Der Ventilstößel sollt bündig mit dem Kupplungsring sein. 
  5. Datum und Uhrzeit einstellen
  6. Jetzt setzen Sie den Energiespar-Regler auf das Kupplungsstück auf, bis er hörbar einrastet.

ACHTUNG: Energiespar-Regler muss kraftlos aufzustecken sein, 
achten Sie darauf, dass sich das Gerät in „INST“ oder „EIN“ Position befindet.

Den Energiespar-Regler nur am Heizkörper adaptieren lassen.

Montageanleitung Danfoss Adapter auf Heizungsventil
Montageanleitung für Danfoss RAV Adapter > RAV Download 
Montageanleitung für Danfoss RA Adapter > RA Download
Montageanleitung für Danfoss RAVL Adapter > RAVL Download

Woher weiß ich, welchen  Adapter ich benötige? 
Bitte nehmen Sie auch die Adapterliste zur Hilfe!

Heizungstyp feststellen – schauen Sie nach einem Symbol oder einem Buchstaben (z.B. ein Herz oder OV) auf Ihrem Ventil und vergleichen Sie diese mit den Zeichnungen in unserem Shop. 
(Nicht alle manuellen Thermostate, sind vom gleichen Hersteller wie das Heizkörperventil).
Messen Sie zusätzlich den Gewindedurchmesser. Die Zeichnungen finden Sie in unserem Shop unter dem jeweiligen Adapter.

 
Finden Sie keinen passenden Adapter in unserem Shop, kontaktieren Sie uns bitte 
per E-Mail oder über unsere Service-Hotline. Bitte halten Sie hierzu folgendes bereit:

 

  1. Gewindedurchmesser
  2. Name des Ventils
  3. Heizung
  4. Name des gekauften Energiesparreglers (z.B. SPARmatic comet, SPARmatic Zero,...)
  5. Bedienungsanleitung und Kaufbeleg

 

 

Bei Gampper-Ventilen/Heizungen folgendes ausmessen
Ist der alte Thermostat-Knopf demontiert sieht man das Ventil mit seinem Ventilstößel. 
Um diesen herum gibt es einen Hohlraum und hier befindet sich ein Innengewinde (M20 oder M22). 
In dieses Gewinde schraubt sich der Adapter ein. Bitte mit dem Messschieber bestimmen 
um was für ein Gewinde es sich handelt. (ca. 19 mm für M20 oder ca. 21 mm für M22).
Nun ist es noch wichtig zu erfahren, ob dieses Gewinde gleich vorne beginnt oder etwas 
abgesetzt weiter hinten.

Mit diesen Angaben kann der Gampper-Adapter bestimmt werden:
Gampper 1 M22
Gampper 2 M20 (wenn das Gewinde abgesetzt weiter hinten beginnt)
Gampper 6 M20 (mit kurzem Gewinde)

Hilfe bei folgenden Problemen

Heizkörper wird nicht kalt:
Erneut adaptieren lassen (siehe "Adaptieren"), Ventilstößel mehrmals von Hand bewegen – eventuell ist eine Adaptierung nicht möglich, da dass Ventil vielleicht verkalkt ist oder die Dichtung Ihre Funktion nicht erfüllt. Batterien überprüfen, eventuell neue Batterien einlegen.

Heizkörper wird nicht heiß:
Kesselwassertemperatur überprüfen und gegebenenfalls korrigieren, Batterien überprüfen, eventuell neue Batterien einlegen, Ventilstößel mehrmals per Hand/Werkzeug hin und her bewegen.

Sind alle Versuche vergeblich, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Kontakt

NEWS

Neue Produkte
mit Bluetooth
Steuerung.
Zur Übersicht »

JOBS

Wir suchen Verstärkung
Bewerben Sie sich bei
Eurotronic.
Zur Übersicht »

MESSEN

MESSEN 
Besuchen Sie uns auf
unserem Messestand.
Zur Übersicht »